SGAIM

Die SGAIM in eigener Sache

Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) ist mit rund
8000 Mitgliedern die grösste medizinische Fachgesellschaft in der Schweiz. Sie vereint
Ärztinnen und Ärzte, welche sowohl ambulant wie auch stationär tätig sind.
Die Schwerpunkte der SGAIM sind
– Positionierung als starke und kompetente Repräsentantin der Allgemeinen Inneren Medizin gegenüber der Politik sowie den verschiedenen Akteuren und Behörden der Gesundheitsversorgung.
– Sensibilisierung und Information der Bevölkerung über die Themen der AIM.
Beispielsweise mit der Kampagne «Smarter Medicine» (www.smartermedicine.ch), mit welcher Patienten erreicht werden sollen, um ihnen aufzuzeigen, dass weniger Medizin oft eine bessere Behandlung bedeutet.
– Nachwuchsförderung: Einerseits soll jungen Medizinern die Attraktivität der AIM
vermittelt werden, sowie andererseits der jungen Generation eine bereite Plattform in der Fachgesellschaft geboten werden.
– Organisation eigener Kongresse, Verwaltung des Facharzttitels und Akkreditierung der Kernfortbildungen. Dies ermöglicht den Erhalt und Ausbau der Fachkompetenz und garantiert eine qualitativ hochstehende Aus-, Weiter- und Fortbildung.
– Förderung von Forschung und Wissenschaft durch eine enge Zusammenarbeit mit den Instituten der Hausarztmedizin sowie der medizinischen Fakultäten der Schweizer Universitäten.
Darüber hinaus unterstützt die SGAIM mit ihrer Foundation konkrete wissenschaftliche Projekte zur Weiterentwicklung der AIM.
– Qualität und die Vertretung in Fragen der Tarifgestaltung im Rahmen von SwissDRG gehören zu den zentralen Aufgaben der Fachgesellschaft.

Erfahren Sie mehr über die SGAIM >       

Besuchen Sie uns am SGIAM-Stand während des Frühjahrskongresses in Lausanne
(Garden Level, Stand Nr. 38).


Das standespolitsche Seminar der SGAIM

In unserem Standespolitischen Seminar am Donnerstag, 4. Mai 2017 um 17:15 Uhr
(Auditorium A, SwissTech Convention Center) werden wir über das Thema «Tarification du futur»
gemeinsam mit Herrn Dr. Rolf Temperli (mfe Ressort Tarif), Herrn Prof. Drahomir Aujesky (Inselspital), Frau Sandra Schneider (BAG) und Herrn Mauro Poggia (Conseiller d’Etat Genève) diskutieren. Die Gäste werden gemeinsam mit den Moderatoren, Herrn Prof. Jean-Michel Gaspoz (SGAIM-Präsident) und Herrn Dr. François Héritier (SGAIM-Präsident), für eine spannende Diskussion sorgen. Nehmen Sie teil und diskutieren Sie mit, Swiss Tech Convention Center, Auditorium A.

Preisverleihung

Donnerstag, 4. Mai 2017, 14:25 – 14:55
Die Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin (SGAIM) wird anlässlich des Früjahrskongresses die drei besten Freien Mitteilungen und die drei besten Poster auszeichnen und auch weitere Preise verleihen, SwissTech Convention Center, Auditorium A.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Geschäftsstelle der SGAIM www.sgaim.ch

 

 

Kontakt

SGAIM - Schweizerische Gesellschaft für Allgemeine Innere Medizin
Monbijoustrasse 43
Postfach
CH-3001 Bern

Telefon | +41 31 370 40 00
Fax | +41 31 370 40 19
info@sgaim.ch
www.sgaim.ch